Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Bauen & Renovieren

Transparenter Sonnenschutz für Bürofassaden
Sonnenschutzrollo im Isolierglas
Elektrisch, transparent: Rollo im Isolierglas bietet Sonnen- und Blendschutz

16.09.2018 11:17:08 - In der modernen Architektur haben sich Glasfassaden stilsicher behauptet. Neben der Optik zählen Energieeffizienz und für bestimmte Gebäudetypen auch Arbeitsstättenverordnungen, die großzügigen Fassadenverglasungen den Weg bereiten. GLASTEC erfüllt mit ISO-Roll nicht nur diese Anforderungen sondern punktet nun auch aufgrund optimierter Optik.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Mehr Glas, mehr Licht, mehr Wohlbefinden
Das Wissen um den positiven Einfluss natürlichen Lichts auf unser Wohlbefinden, prägen auch die Verordnungen zur Gestaltung unserer Arbeitsstätten. Neben Förderung der Konzentration und Vorteilen für unseren gesamten Bio-Rhythmus, mindern großzügige Verglasungen Energiekosten aufgrund reduzierten Kunstlichtbedarfs.
Weitere Aspekte wie zeitgemäßer Wärmeschutz oder die Nutzbarkeit solaren Energieeintrags in kühleren Monaten gehören bei der Fassadenverglasung moderner Bürogebäude ebenfalls zum Standard. Darüber hinaus regelt das bmas (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) in der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) die Sicherheit und den Schutz der Gesundheit der Beschäftigten in Arbeitsstätten.

Konform mit der Arbeitsstättenverordnung
Das Isolierglas mit dem transparenten Sonnenschutzrollo im Scheibenzwischenraum bietet alle Voraussetzungen, die entsprechenden Aspekte der ArbStättV einzuhalten: Beleuchtung und Sichtverbindung nach Draußen, Raumtemperatur und Blendschutz.
Die Fakten: Großzügige Glasflächen schaffen ein Maximum an natürlichem Licht. Das elektrisch steuerbare Rollo aus Polyesterfolie reflektiert effizient die Sonneneinstrahlung und ermöglicht auch in geschlossenem Zustand die Sicht nach außen.
Aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften reduziert die Folie die hohen Leuchtdichten des Fensters auf ein in einschlägigen Normen und Richtlinien festgelegtes Maß. Die Folie entspricht den EU-Richtlinien für Bildschirmarbeitsplätze.
Das Gesamtsystem aus Isolierglas, Wärmeschutzfolie und Rollo trägt aufgrund der energetischen Eigenschaften wesentlich zu einem angenehmen Raumklima bei.


Zuverlässige Funktion und saubere Optik
Langzeitfunktionsprüfungen durch externe Prüfinstitute schaffen die Vertrauensbasis; Langzeitreferenzen und langjährige Kundenzufriedenheit bestätigen die Zuverlässigkeit des Beschattungssystems ISO-Roll, das vor über 20 Jahren auf dem Markt eingeführt wurde. Funktionsstabilität, die Qualität der Rollos sowie energetische Aspekte haben oberste Priorität.
Geschützt im Scheibenzwischenraum muss das Rollo weder gereinigt noch gewartet werden. Die Querprägung der Folie trägt zu einem sauberen Gesamtbild des Rollos auch bei größeren Fensterflächen bei. Mit der eigentlichen Funktion bleibt auch die optische Wertigkeit dauerhaft erhalten.


Informationsquellen:
1) Arbeitsstättenverordnung (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)
2) Technische Regeln für Arbeitsstätten (Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)



Autor:
Dorothee Kriewald
e-mail
Web: http://www.glastec.com




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's