Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Allgemein

BAUSOFTWARE
Schnelle Angebotsbearbeitung mit MWM-Pisa -auch auf dem Smartphone
Durch Spreizen der Finger Ansicht vergrößern

04.02.2016 12:12:33 - Mit der Kalkulationssoftware MWM-Pisa des Bonner Softwarehauses MWM Software & Beratung GmbH erstellen Handwerksfirmen und Bauunternehmen schnell und einfach Angebote sowie Rechnungen.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Mit der Kalkulationssoftware MWM-Pisa des Bonner Softwarehauses MWM Software & Beratung GmbH erstellen Handwerksfirmen und Bauunternehmen schnell und einfach Angebote sowie Rechnungen. In der aktuellen Version 5.0 von MWM-Pisa kann der Kalkulator Teilleistungen eines Einheitspreises mit unterschiedlichen Zuschlägen versehen. Dies erhöht die Flexibilität, denn so kann er vor der Angebotsabgabe schnell gezielt preisliche Veränderungen vornehmen. Für den mobilen Einsatz auf dem Smartphone oder auf dem Tablet ist in der Version 5 eine Schnittstelle zur App MWM-Piccolo für Android-Geräte und zur App iGAEB für Apple-Geräte integriert. Die Erstlizenz von MWM-Pisa ist zum Preise für € 400,- zzgl. MwSt. erhältlich. Als Kaufalternative ist MWM-Pisa für 27 € zzgl. MwSt. monatlich inklusive Wartungsvertrag zu mieten. Eine kostenlose Vollversion des Programms steht zum Testen unter www.mwm.de/downloads bereit.

Mit MWM-Pisa kann der Ausführende ohne großen Aufwand zum Beispiel per Drag & Drop oder mit dem Stift ein neues Angebot erstellen oder Leistungsverzeichnisse, die er als GAEB-Datei vom Auftraggeber erhält, mit Preisen versehen und diese dann elektronisch zurück übermitteln. Ist die Angebotsendsumme vorgegeben, sorgt die Software für eine intelligente Rückrechnung auf die Einheitspreise. MWM-Pisa unterstützt GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML und ist für den Bereich 'Bauausführung' für den Datenaustauch nach GAEB DA XML 3.1 und 3.2 zertifiziert.

Auch kann der Anwender mit MWM-Pisa Angebote individuell gestalteten. In der Seitenvorschau arbeitet er auf dem Tablet mit den bekannten Methoden wie z.B. dem Spreizen der Finger für eine Vergrößerung. Text ist, ebenso wie in Word oder Excel, normal, fett und kursiv darstellbar, und kann mit Sonderzeichen wie z. B. mathematischen Symbolen versehen werden. Der Anwender kann zwischen verschiedenen Schriftarten, -größen und -farben wählen und Tabellen sowie Fotos in den Text integrieren. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten in der visuellen Darstellung der Angebote sowie der Rechnungen. Darüber hinaus kann der Anwender auf die über 46.000 Leistungsverzeichnistexte vom STLB-BauZ (Zeitverträge) zugreifen und die Texte einfach per GAEB-Datei einlesen.

Weitere Informationen siehe www.mwm.de.


Über MWM
Im Juli 1992 gründeten Dipl.-Ing. (FH) Michael Hocks und Dipl.-Ing. Wilhelm Veenhuis die MWM Software & Beratung GmbH mit dem Ziel Dienstleistungen und EDV-Lösungen für branchenspezifische IT-Fragestellungen im Bauwesen anzubieten. Besonderes Augenmerk legten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter dabei auf Aufmaßprogramme für tragbare Rechner. Über 2.500 Kunden mit über 10.750 Installationen beweisen den Erfolg des Unternehmens. So bietet MWM Interessierten unter anderem das GAEB-Konvertierungstool MWM-Primo, MWM-Libero für Aufmaß, freie Mengenermittlung und Bauabrechnung, MWM Piccolo für LV und Aufmaß auf Android-Geräten, MWM-PISA für die Angebotsbearbeitung, MWM Rialto für die Umwandlung von GAEB- in Excel-Dateien, den DA11-Konverter MWM-Ponto etc.

Seit 2000 ist MWM Mitglied im Bundesverband Bausoftware e.V (BVBS). Seit 2001 ist Wilhelm Veenhuis im Vorstand des BVBS, seit 2006 leitet er den Arbeitskreis "Datenaustausch" und seit 2008 die Arbeitsgruppe "GAEB-Experten im BVBS".



Kontaktinformation:
MWM Software & Beratung GmbH

Combahnstr. 43
53225 Bonn

Kontakt-Person:
Dipl.-Ing. Wilhelm Veenhuis

Telefon: 0228 / 400 68-0
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.mwm.de



Autor:
Heike Blödorn
e-mail
Web: http://www.bloedorn-pr.de
Telefon: 0721 / 9 20 46 40




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's