Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Bauen & Renovieren

Preiswert Wohnen in Hamburgs grüner Umgebung
Neues Wohnquartier in Pinneberg: drei Doppelhaushälften im Angebot
Foto: HausCompagnie

20.09.2018 10:30:43 -

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Wer in Hamburgs Innenstadt in den eigenen vier Wänden wohnen möchte, muss besonders tief in die Tasche greifen. Eine Eigentumswohnung im Neubau kostete Anfang 2017 in der HafenCity im Durchschnitt 7.883, in der Hamburger Altstadt sogar 9.000 Euro pro Quadratmeter. Das geht aus einer aktuellen Studie der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG hervor. Seit 2010 stiegen die Mieten für neu gebaute Wohnungen mit 23 Prozent in der Innenstadt fast doppelt so stark wie in Hamburg insgesamt. Eigentumswohnungen im Bestand verteuerten sich gar um 79, im Neubau um 57 Prozent.

Alternativlos günstig

Das weitere Umland der Hansestadt bietet jedoch durchaus Alternativen, die attraktiv und naturnah sind sowie von einer verkehrsgünstigen Lage profitieren. Ein Vorteil vor allem für Familien mit Kindern. Im für Pendler gut gelegenen Pinneberg etwa errichtet die HausCompagnie derzeit im Ortsteil Waldenau das Wohnquartier 'An der Alten Buche': Wohnen im Grünen, inklusive kurzer Wege zu Kitas, Schulen, Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten. Von den acht Doppelhaushälften mit Wohnflächen von circa 111 oder 150 Quadratmetern sind noch drei zu haben. Schnell zugreifen lohnt! Werden aktuell in der Boomtown Hamburg für Immobilien Preise von mehr als 4.000 Euro pro Quadratmeter aufgerufen, so sind die Doppelhaushälften in Pinneberg ab 428.900 Euro für Haus und Grund ein echtes Schnäppchen.

Viel Platz, viel Licht

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg errichtet jedes Haus bezugsfertig als Alles-inklusive-Haus. Nicht nur das erleichtert jungen Familien die Wahl - die Doppelhaushälften mit ihren wohl überlegten Grundrissen sind auch auf deren besondere Bedürfnisse zugeschnitten. Lebensmittelpunkt ist ein offener Wohn-Ess-Bereich im Erdgeschoss. So haben Eltern den spielenden Nachwuchs immer im Blick und genügend Raum für Gäste, gemeinsames Kochen, Essen und entspanntes 'Klönen'. Großzügige Gauben im Obergeschoss holen viel Tageslicht herein und steigern die Wohnqualität.

Als Spezialist für verklinkerte Massivhäuser mit anspruchsvollem energetischem Standard garantiert die HausCompagnie langfristig Komfort und niedrige Betriebskosten. Dafür steht auch der vertraglich garantierte KfW-Effizienzhausstandard 40, mit dem attraktive finanzielle Förderungen möglich sind.

Weitere Informationen unter www.hauscompagnie.de/pinneberg



Kontaktinformation:
Die HausCompagnie GmbH

Griegstraße 75, Haus 23
22763 Hamburg

Kontakt-Person:


Telefon: +49 40 874 098 00
E-Mail: e-Mail

Web: http://https://www.hauscompagnie.de/



Presse-Information:
Die HausCompagnie GmbH

Griegstraße 75, Haus 23
22763 Hamburg

Kontakt-Person:


Telefon: +49 40 874 098 00
E-Mail: e-Mail

Web: http://https://www.hauscompagnie.de/




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's