Ihre Pressemitteilung auch unter www.holzbau.at & www.holzhaus.at

Was ist RSS Feeds?
RSS Feeds
My Yahoo
Add to Google Google Reader
Subscribe in NewsGator Online Newsgator
Subscribe with Pluck RSS reader Pluck
Mit Bloglines abonnieren Bloglines
Subscribe in Rojo Rojo
Add to My MSN My MSN
Add your feed to Newsburst from CNET News.com Newsburst
Bauen & Renovieren

Fachsymposium: Effizienzhaus Plus
Ein Ansatz für Mehrfamilienhäuser und Bildungsbauten

02.02.2016 09:48:48 - Hamburg, 01.02.16: Am 18.02.2016 richtet die Forschungsinitiative Zukunft Bau in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik das Fachsymposium aus, das im Rahmen der Baufachmesse bautec 2016 in Berlin stattfindet.

Drucken Ausdrucken
Artikel weiter empfehlen Per e-Mail empfehlen

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums des Effizienzhaus Plus in der Forschungsinitiative Zukunft Bau findet das Fachsymposium zum Thema 'Effizienzhaus Plus - Ein Ansatz für Mehrfamilienhäuser und Bildungsbauten' statt. Neben der Vorstellung der Betriebserfahrungen mit einem Mehrfamilienhaus im Effizienzhaus Plus Ansatz seitens der Bewohner, Initiatoren, Planer, Forscher, sowohl des energetischen als auch sozialwissenschaftlichen Monitorings, werden neue Förderinitiativen des Bundes vorgestellt. Abschließend wird mit Vertretern des Fördergebers, der Forschung, der Planung und kommunaler Entscheidungsträger über ' 5 Jahre Effizienzhaus Plus - Hemmnisse überwinden' diskutiert. Teilnehmer der Podiumsdiskussion werden u.a. sein Ministerialrat Hans-Dieter Hegner, Dr. Eva Schulze, Dr. Ferdinand Beetstra und Dr. Jürgen Görres. Die Veranstaltung wird mit einer Ausstellung zur Forschungsinitiative begleitet.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in der Messe Berlin im Raum Palais EG statt. Um Anmeldung wird bis zum 15. Februar 2016 unter sekretariat-WT@ibp.fraunhofer.de oder per Fax an 0711 9703399 gebeten. Angemeldete Teilnehmer erhalten eine Tageskarte für den 18.02.16 zur bautec 2016.



Kontaktinformation:
ZEBAU GmbH

Große Elbstraße 146,
22767 Hamburg

Kontakt-Person:
Karla Müller

Telefon: 04038038418
E-Mail: e-Mail




Autor:
ZEBAU GmbH
e-mail
Web: http://www.zebau.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Impressum | Kontakt | AGB's